Wie erwartet hat Honor am 10.05.2016 sein neues Flagschiff "Honor V8" vorgestellt. 

huawei-honor-v8-oppomart-01.jpg

Ausstattung

Die Besonderheit des V8 ist wie schon beim P9 die Verwendung einer Dual Kamera mit zwei Sensoren. Es handelt sich dabei offensichtlich um die gleichen Sony-Sensoren, die auch im P9 verbaut sind. Wie beim P9 nimmt ein Sensor in Farbe und ein zweiter in schwarz/weiß auf. Beide Sensoren haben eine Auflösung von 12 Megapixeln, eine Optik mit F/2.2-Blende, Laser-Autofokus und Phase-Detection-AF. Durch diese Kamera-Anbindung realisiert Honor spezielle Funktionen, darunter die Möglichkeit zur Simulation einer Blendenjustierung im Nachgang und die Verbesserung der Bildqualität durch die Verwendung der Bildinformationen beider Sensoren.
Auf der Front sitzt eine 8-Megapixel-Kamera, die ebenfalls eine F/2.2-Blende aufweist.

Anders als beim Huawei P9 weist beim Honor V8 nichts auf die Kooperation mit Leica hin, so dass man nur spekulieren kann, ob und wo ein/der Unterschied zwischen dem anscheinend baugleichen Kamera-Modul des P9 und des V8 liegt. Gut möglich, dass hier eine andere Optik verwendet und auf die Anpassungen der Kameraalgorithmen in Zusammenarbeit mit Leica verzichtet wird.

Ein weiteres Highlight ist das verbaute Display mit 2K-Auflösung (2.560 x 1.440 Pixel), auch wenn es nur der Premium Variante des Honor V8 vorbehalten ist.

 Huawei Honor V8

Unter der Haube werkelt den HiSilicon Kirin 950 Octacore-SoC, bestehend aus vier ARM Cortex-A53 (2,3 Gigaherz)-, vier Cortex-A72-Kerne (1,8 Gigaherz) und die Grafik-Einheit Mali-T880MP4.  Unterstützt wird der Prozessor vom 4GB großen Arbeitsspeicher. Der interne Speicher ist je nach Modell 32 oder 64 GB groß.
Mit am Board sind Fingerabdrucksensor, AC-WLAN, Bluetooth 4.2, NFC, und GPS. Auch ein Infrarot-Blaster als Fernbedienung für andere Elektronikgeräte ist integriert.

Das Honor V8 ist umhüllt von einem vollständig aus Metall gefertigten Gehäuse. Das Gerät besitzt einen 3500mAh großen LiPo-Akku, der mittels eines USB Type-C-Steckers geladen wird. An der rechten Seite ist neben den Power- und Lautstärke-Tasten der bereits vom Honor 7 bekannte SmartKey verbaut - eine zusätzliche, frei konfigurierbare Hardware-Taste. Außerdem sind zwei SIM-Kartenslots verbaut, wobei der MicroSD-Steckplatz einen separaten Einschub im Gehäuse bekommen hat, so dass man gleichzeitig zwei SIMs und eine SD-Karte nutzen kann.

Als Betriebssystem kommt Android 6.0 in Kombination mit der hauseigenen Benutzeroberfläche EMUI 4.1 zum Einsatz.

huawei-honor-v8-oppomart-02.jpg

Technische Daten

Betriebssystem EMUI 4.1 basierend auf Android 6.0
Netzwerk GSM, WCDMA (HSUPA, HSDPA), FDD-LTE
Band LTE-FDD Bands: B1/B3/B4/B7, GSM: 850/900/1800/1900MHz , WCDMA: 850/900/1700/1900/2100MHz
Simlock Unlocked
Bidschirm 5.7 Zoll, Premium Version: 2K WQHD (2560x1440pixels) / Standard Version: Full HD (1920x1080pixel)
Prozessor Premium Version: Hisilicon Kirin 955, 2.5GHz / Standard Version: Kirin 950, 2.3GHz
RAM 4GB, LPDDR4
ROM 32GB/64GB eMMC, externer microSD-Karten-Slot
Haupt-Kamera Dual 12 Megapixel cameras, F2.2
Front-Kamera 8 Megapixel, F2.2
Akku 3500 mAh Li-Polymer
SIM Card nano SIM card (dual)
Abmessungen 157mm x 77.6mm x 7.75mm
Gewicht 170g

 

 

 huawei-honor-v8-oppomart-03.jpg

Preis & Verfügbarkeit

In China kann das V8 ab sofort zum Preis von 2299 Yuan (umgerechnet 310 Euro) in der Version mit Full-HD-Display, 4/32GB und ohne NFC vorbestellt werden. Für die Version mit gleicher Speicherkonfiguration und NFC werden umgerechnet 337 Euro fällig. Für die Premium-Version mit 2K-Display, 4/64 GB und NFC werden umgerechnet 378 Euro verlangt.

Wann das Gerät den Weg nach Europa findet ist aktuell noch unklar, aber vermutlich nur eine Frage der Zeit.

 

 

Quelle: Huawei (China)

 

Es gibt bereits erste Unboxing-Videos, natürlich auf chinesisch (einfach den Ton ausschalten), die Bilder sprechen aber für sich!

Quelle: igeekphone

... und gleich noch eines:

Quelle:

#SamiLuo

 

 

 **********************************************************************************************************************

Update 25.04.2016:

Mittlerweile sind Fotos und Daten über die chinesische Registrierungsstelle TENAA durchgesickert.

So soll das Honor (V)8 eine satte Displaydiagonale von 5,7 Zoll aufweisen, erstmals bei Huawei / Honor mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln. Als SoC werden sowohl der Kirin 950 Octa-Core mit 2,3GHz, 4GB RAM und 32GB Speicher (KNT-AL10 und KNT-TL10) sowie der Kirin 955 Octa-Core mit 2,5 GHz, 4 GB RAM und 64 GB Speicher (KNT-AL20) aufgeführt. Die zumindest optisch der Huawei P9 Kamera ähnelnde Dual-Cam wird entsprechend mit 12 MP angegeben. Als Akku sind 3400mAH verbaut. Das Device misst 15,7 x 7,7 x 0,78cm.

gsmarena 0101

gsmarena 0012

Fotos: TENAA via GSM-Arena

 

Nach dem Launch der P9-Varianten mit Leica-Doppelcam stellt nun Honor in China ein ähnlich aufgebautes Smartphone mit dem Namen Honor V8 am 10.5.16 vor.

gsmarena 001

Der Teaser verrät keine technischen Details, schon einige Zeit kursierende Gerüchte stellen eine Dual-Kamera-Aufstellung wie im Huawei P9 in Aussicht, vermutlich dann ohne die Leica-Optik. Bereits das Honor 6 plus war mit solch einer Doppelkamera bestückt.  Das Herz des Honor V8 soll aus einem HiSilicon Kirin 950 Octa-Core SoC, 4 GB RAM bestehen. Der von Huawei und dem Honor 7 bekannte Fingerabdrucksensor soll ebenfalls an Board sein. 

 

Ob das Gerät in Europa ebenfalls angeboten wird und wenn, dann unter dem Honor oder Huawei-Label, ist bislang völlig offen.

 

Quellen: Honor, Phone Radar, GSMArena

Kommentare   

Anemonalove
#9 Anemonalove 2017-07-10 08:19
Hello fellas! Who wants to see me live? I'm live at HotBabesCams.com, we can chat, you can watch me
live for free, my nickname is Anemonalove , here is my pic:


https://3.bp.blogspot.com/-u5pGYuGNsSo/WVixiO8RBUI/AAAAAAAAAFA/JWa2LHHFI2AkHParQa3fwwHhVijolmq8QCLcBGAs/s1600/hottest%2Bwebcam%2Bgirl%2B-%2BAnemonalove.jpg
Zitieren
Anemonalove
#8 Anemonalove 2017-07-05 17:22
Hi fellas! Who wants to meet me? I have profile at HotBabesCams.com, we can chat, you can watch me live for free, my nickname is Anemonalove
, here is my pic:

https://3.bp.blogspot.com/-u5pGYuGNsSo/WVixiO8RBUI/AAAAAAAAAFA/JWa2LHHFI2AkHParQa3fwwHhVijolmq8QCLcBGAs/s1600/hottest%2Bwebcam%2Bgirl%2B-%2BAnemonalove.jpg
Zitieren
laser
#7 laser 2017-04-29 19:15
Tagchen. Ich bin per Zufall hier gelandet. Aber trotzdem möchte
ich ihnen ein Kommentar da lassen, da ich ihren Blog enorm interessant finde.


Auch ihr Entwurf ist sehr Ansprechend.

MfG
Zitieren
micro sd
#6 micro sd 2016-08-15 12:26
naturally like your web-site however you need to check the speling on quite
a few of your posts. Several of them are rife with spelling problems and I in fining it very bothersome to terll the
reality then again I will definitely come back again.
Zitieren
Mirko
#5 Mirko 2016-05-12 18:57
Die Bilder oben zeigen das Honor "V"8! Das heißt ja nicht das es nicht auch ein "normales" Honor 8 geben wird. Vielleicht kommt das V8 ja auch gar nicht zu uns und bei uns wird es nur ein normales Honor 8 geben. Wer weiß, man kann aktuell nur spekulieren.
Zitieren
Lachgas
#4 Lachgas 2016-05-12 18:51
Wenn die oben abgebildeten Bilder das Honor 8 zeigen, was ist das auf meinem Link zu findende Honor für ein Handy? 8)

->http://www.gizok.com/huawei-honor-8.html

Fake or real?
Zitieren
Mylo Xyloto
#3 Mylo Xyloto 2016-04-26 13:38
Ja, aber dann hat es bestimmt "nur" 5,2" - ich hätte gerne ein Top-Honor in 5,5" - klar das 5X ist ja auch noch da - hat aber keine Premium-Specs.
Die Hoffnung stirbt zuletzt ;-))
Zitieren
Mirko
#2 Mirko 2016-04-26 10:39
Bisher ist ja nur was von einem Honor "V"8 bekannt. Vielleicht kommt ja auch noch ein Standard Honor 8 dazu!
Zitieren
Mylo Xyloto
#1 Mylo Xyloto 2016-04-26 07:01
Über ein 5,5" großes Honor 8 (bei entsprechendem kleinen Formfaktor) hätte ich mich sehr gefreut, aber 5,7" sind mir definitiv zu groß... schade!
Zitieren

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   
© Honor-Info