Update:
Die ersten Anzeichen, daß das Honor 7 in Europa kurz vor der Tür steht, sind aufgetaucht:
Zum einen listet Amazon Frankreich das Honor 7 Premium bereits.
Zum anderen twittert Roland Quandt, der stets gute Quellen hat, daß es in 2 wochen so weit ist.



Lt. dem Twitter will Ab 15. April 2016 der Elektronikmarkt Media Markt das Honor 7 Premium auf Lager haben.


Technische Details:

Im Vergleich zum normalen Honor 7 bietet das neue Smartphone-Modell mit 32 GB doppelt so viel interne Speicherkapazität, wird mit einem Ladegerät mit 2 Ampere Ausgangsleistung für schnelleres Akkuladen ausgeliefert und ist zusätzlich in der Farbe "Gold" erhältlich.


45-honor-7-premium-dual-sim-gold_huawei.jpg

Preis:
349 Euro (30 Euro mehr als beim normalen Honor 7)



**************************************************************************



Honor hat das Honor 7 Premium in Deutschland angekündigt.

Honor möchte ein Zeichen setzen, daß sie auf ihre Fans hören und deren Wünsche ernst nehmen. Honor wird das Honor 7 in diesem Jahr neu auflegen, weil es sich die Community gewünscht hat.

DSC03148

Die Änderungen fallen dabei behutsam aus. Statt 16 gibt es nun 32 Gigabyte Speicher. Neben dem Speicher wird das 9V-Netzteil für die Schnellladefunktion serienmäßig beigelegt . Als dritte Neuerung steht die Farbvariante Golden als Alternative zu Mystery Grey zur Auswahl.

DSC03149

Preis und Erscheinungs-Termin steht leider noch nicht fest. Man kann aber stark davon ausgehen, daß das Honor 7 Premium genauso wie schon das Honor 7 und das Honor 5X ein Preis-Knaller werden wird.

 

Das Honor 7 Premium und das gerade veröffentlichte Honor 5X soll den Erfolg von Honor weiter ankurbeln. Bereits im Vergleich zu 2014 konnte Honor die Anzahl verkaufter Geräten 2015 auf 40 Millionen Einheiten verdoppeln.